Serviceverpackungen

Serviceverpackungen sind Verkaufsverpackungen des Handels, der Gastronomie und anderer Dienstleister, welche die Übergabe von Waren an den Endverbraucher ermöglichen oder unterstützen. Vereinfacht gesagt handelt es sich um eine Serviceverpackung, wenn ein Verkäufer die Ware erst unmittelbar vor der Übergabe an den Verbraucher verpackt.
Beispiele:

  • Faltschachteln oder Schalen für den Verzehr von Speisen
  • Getränkebecher für den Ausschank
  • Tragetaschen oder Beutel

Veränderte Lebensbedingungen in unserer Gesellschaft haben die Bedeutung von Serviceverpackungen im Alltag erhöht. Dies belegt der steigende Bedarf an umweltverträglichen Serviceverpackungen - ihre Produktvorteile werden sowohl im Alltag als auch bei Veranstaltungen von vielen Verbrauchern geschätzt.